Willkommen, liebe Tennisfreunde!

Öffnungsschritt 1 ab Montag, den 31.05.2021

 

Liebe Mitglieder,

 

nachdem nun über 5 Werktage unser Landkreis mit dem Inzidenzwert unter 100 lag, tritt ab Montag, 31.05.2021 die Öffnungsstufe 1 in Kraft.

 

Dies führt dazu, dass man unter Auflagen wieder Doppel spielen darf. Wenn hier allerdings mehr als 2 Haushalte spielen wollen, ist die Auflage, dass die Spieler entsprechend den Vorgaben genesen, geimpft oder getestet sind.

 

Ebenso verhält es sich mit der Gastronomie. Das Valle Verde hat prinzipiell wieder geöffnet. Es gelten die entsprechenden Vorgaben, genesen, geimpft oder getestet!

 

Die Trainings-Einteilung bleibt bis auf weiteres bestehen.

 

Damit es für alle so übersichtlich wie möglich ist, verlinken wir nachfolgend die wichtigsten FAQ des WTB, welche die Info mit Praxisbeispielen erklärt.

 

Viel Spaß auf unserer Anlage und wir bitten weiterhin alle Mitglieder, die Vorgaben einzuhalten, damit es keine Probleme und ggf. Restriktionen der Ordnungsbehörden gibt.

 

Bleiben Sie gesund.

TCG Vorstand und Ausschuss

Buchungsregelungen ab Montag, den 17.05.2021

 

Liebe Tennisfreunde,

 

seit Montag, dem 17.05.2021, gelten gelockerte Buchungsregeln in unseren Buchungsportal BOOKANDPLAY, ähnlich der früheren analogen Stecktafel.

 

D. h.

  • Es ist eine Buchung für eine Stunde (technisch bedingt sind dies 2 Buchungen à 30 Minuten) in der Zukunft möglich.
  • Die Restriktionen pro Tag und Woche sind aufgehoben.

 

Weiterhin bleibt die maximale Buchungszeit bei 1 Stunde und leider sind noch keine Gäste als Mitspieler erlaubt. Auch das Doppelspiel ist weiterhin nicht buchbar.

 

Alle anderen Regelungen bleiben bis auf Weiteres bestehen.

 

Der Vorstand und Ausschuss

Aktualisierung 29.04.2021, 21:00 Uhr

 

Liebe Mitglieder,

 

endlich ist es soweit, wir dürfen wieder Tennis spielen und die Halle erstrahlt in neuem Glanz!

 

Nachdem die Hallensanierung pünktlich zu Beginn der Saison fertig gestellt worden ist, ist es unserem Technikwart Roger Lutz auch trotz langanhaltendem Bodenfrost gelungen, die Plätze bespielbar zu machen. DANKE!

 

So werden wir ab Samstag, 1. Mai in die Freiluftsaison starten.

 

Wie auch im letzten Jahr sind die Plätze ausschließlich über das Buchungsportal BOOKANDPLAY zu buchen. Wir möchten und müssen nochmals erläutern, warum wir diese Vorgehensweise gewählt haben:

 

Mit Erlass der Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 24.4.2021 haben wir als Tennisclub die Auflage evtl. auftretende Infektionsketten durchgängig nachvollziehen zu können. Um dieser Aufzeichnungspflicht für jede einzelne Person auf den Plätzen nachzukommen, haben wir das Buchungssystem BOOKANDPLAY zur Buchung der Außenplätze aktiviert.

 

Wenn wir dieser Aufzeichnungspflicht nicht korrekt nachkommen, droht uns ein Schließen der gesamten Anlage.

 

Nach den Erfahrungen des letzten Jahres bitten wir Sie, die einzelnen Schritte weiterhin einzuhalten und korrekt durchzuführen. Denn nur so kann eine lückenlose Aufzeichnung der Spieler auf unserer Anlage garantiert werden.

 

Vorauszuschicken ist, dass die meisten von Ihnen bereits im System registriert sind. Die Registrierung des letzten Jahres mit Benutzernamen und Passwort hat weiterhin Gültigkeit.

 

Bitte verwenden Sie ausschließlich die Zugangsdaten der ursprünglichen Registrierung. Eine erneute Registrierung führt zu erheblichem Aufwand bei der Pflege der Daten.

 

Informationen zur Platzbuchung:

 

  1. Nicht bereits registrierte Mitglieder registrieren sich bei BOOKANDPLAY mit einem eindeutigen Benutzernamen und wichtig: korrektem Vor- und Nachnamen. Falls ein Zugang für BOOKANDPLAY schon vorliegt, soll dieser für genau diesen einen Registrierten weiterverwendet werden.
  2. Bei der Buchung ist immer der TATSÄCHLICHE Mitspieler auszuwählen. Sollte es nicht möglich sein, diesen Mitspieler aus der Liste auszuwählen, ist dieser Spieler noch nicht registriert. Bitte lassen Sie diesen sich vor der Buchung registrieren.
  3. Bis auf Weiteres kann jedes Mitglied 1 Stunde am Tag spielen, dies 2x pro Woche.
  4. Es ist nur das Einzelspiel erlaubt.
  5. Es kann je Spieler eine zukünftige Buchung eingegeben werden ab 48h vor Termin.
  6. Die Buchung ist bei Nicht-Erscheinen wieder zu stornieren (bis 30 min vor Termin möglich)
  7. Ein Spiel mit Gästen ist momentan nicht möglich.

 

Gerne unterstützen wir Sie, sollten Sie Probleme bei der Registrierung, Buchung oder falsch angelegten BOOKANDPLAY Benutzern haben oder sich nicht mehr an Ihren ursprünglichen Benutzernamen erinnern.

 

corona.kontaktstelle@tc-gerlingen.de

 

Erneut bitten wir Sie, sich an alle Laufwege und Abläufe, die auf der Anlage auf Schildern abgebildet sind, zu halten.

 

Ein Verweilen auf der Anlage ist nach wie vor untersagt!

 

Nur wenn sich jeder rücksichtsvoll verhält, können wir den Spielbetrieb zum Laufen bringen.

 

Wir freuen uns auf die diesjährige Tennissaison und wünschen allen viel Spaß auf unserer schönen Anlage.

 

Der Vorstand und Ausschuss

Im Krummbachtal findet man den Tennis-Club Gerlingen e.V. inmitten eines Naturschutzgebietes in traumhafter Lage. Sieben Freiplätze, eine Tennishalle mit 2 Plätzen und eine Tenniswand stehen für den Tennissport zur Verfügung. 

Das Krummbachtal in Gerlingen ist mit dem Auto leicht von Stuttgart, Leonberg oder Ditzingen aus zu erreichen. Aufgrund einer Vielzahl von gemeldeten Tennismannschaften, nicht zuletzt im Hobbybereich, kann jedes neue Mitglied schnell Anschluß im Verein finden.  Vielleicht wollen Sie aber auch zuerst nur mal eine Trainerstunde bei unserer Tennisschule buchen oder sich einfach die schöne Anlage ansehen ? Nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf. Wir sind gerne für Sie da !

Warum Tennis?

Tennis ist eine komplexe Sportart. An den Tennisspieler werden vielfältige Anforderungen gestellt und entsprechend umfangreich ist das Training. Geschult werden die eigene Koordination und die Beobachtungsgabe einer sich ständig veränderten Spielsituation (Ball, Mitspieler). Daneben ist Ausdauer und Schnellkraft erforderlich, um erfolgreich zu spielen. Doch nicht nur körperliche Fitness wird benötigt, sondern auch geistige Fähigkeiten, mit Druck umzugehen und auch Niederlagen zu verarbeiten. Kurz: Tennis schult Körper und Geist. Daher ist Tennis auch der geeignete Sport, um Kinder auf das Leben vorzubereiten. Diese Fähigkeiten können sie in andere Bereiche ihres Lebens übertragen. Tennis in der Jugend gelernt, wird zum Gesundheitssport im Alter.

 

Nicht zuletzt: Tennis ist ein Sport an der frischen Luft und Sport für die ganze Familie.

Mitarbeit im Verein

Es gibt zahlreiche Motive, sich ehrenamtlich betätigen. Man kann gemeinsam mit anderen etwas bewegen und verändern. Man kann Abwechslung vom Alltag finden, neue Kontakte aufbauen, Freunde finden, seine eigenen Kompetenzen erweitern, Teamwork und Gemeinsamkeit erleben.

 

Ehrenamt macht Spaß!

 

Ehrenamtliche Arbeit schafft Werte für den Verein, den Sport und die Gesellschaft. Es werden Aktivitäten ermöglicht, die in anders nicht zu erzielen wären. Das Ehrenamt ermöglicht ein Sportangebot zu sozial erträglichen Preisen. Sport im Sportverein ist so für jeden erschwinglich.

Deshalb: Arbeiten Sie mit, wir können immer Verstärkung, vor allem auch von jungen Mitgliedern gebrauchen.

 

Jugendförderung

Unser Verein betreibt intensiv Jugendförderung und zählt im Jugendbereich zu den sportlich erfolgreichen Tennisvereinen im Bezirk.

 

 

Geselligkeit

Neben unserem Tennissport kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz.

 

 

Tennishalle

Unsere Tennishalle verfügt über 2 Spielfelder und hat Teppichboden. Die Plätze können online gebucht werden.

 

 

Anerkennungspreis "Gute Jugendarbeit" 2018 des WTB für TCG

 

Nach 2015,2016 und 2017 erhält der TCG auch 2018 die Auszeichnung für seine gute Jugendarbeit.

 

Die Ehrung erfolgte im Rahmen der diesjährigen Bezirksversammlung. Honoriert wurden u.a. die vielfältigen Angebote wie Tennis-Camps und Aktivitäten im Verein, wie Tennis-AGs in den Grundschulen, Skiausfahrt, Turnierangebote sowie die rege Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften und Verbandsspielen.

 

Der Dank des Vorstands und des Ausschusses gilt wieder allen Beteiligten, insbesondere den Kindern u. Jugendlichen, der Tennisschule Renz+Reichle, dem Jugendwart sowie vielen Mannschaftsführer/innen, Eltern und engagierten Mitgliedern, die sich mit ihrem stetigen Einsatz für die Kinder und Jugendlichen einsetzen.

Kooperation Schule-Verein

Wir suchen für unsere Tennis-AGs in den Gerlinger Grundschulen immer wieder Betreuer/innen.

Bei Interesse bitte melden!

 

Andreas David

Jugendwart

Tennishalle strahlt in neuem Glanz

 

Mit neuer  moderner LED-Beleuchtung haben wir in die Zukunft investiert.

Unser Trainer Thomas Renz errang erneut die Württembergische Meisterschaft bei den Herren 55 !

 

Thomas hat in 4 Matches insgesamt nur 7 Spiele abgegeben und wurde abermals sehr souverän Württembergischer Meister. Wir sind stolz und gratulieren von Herzen.

 

                                                                                                                      TCG Vorstand und Ausschuss

Genießen Sie eine der schönsten Tennisanlagen in der Region

Sie haben Fragen an uns? Dann senden Sie uns ein Mail.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennis-Club Gerlingen e. V. Ihr Tennisclub im Raum Gerlingen, Ditzingen, Leonberg, Stuttgart