Rückblick 2014

Nikolaus,Teilnehmer und Helfer des Nikolausturnier 2014

Nikolausturnier 2014

 

Kleinfeld U10:                                      Trostrunde:

 

1. Platz: Raphael Stagel                       1. Platz: Antoine Kocher

2. Platz: Sebastian Herzog                    2. Platz: Henry Strauß

3. Platz: Valentin Pradl                         

4. Platz: Niklas Bender                          Halbfinale Trostrunde: Henry Strauß u. Levi Weng

 

LBS Cup Tennis-Gesamtsiegerehrung 2015

 
Siegerehrung der  zehn erfolgreichsten Punktesammler aus Baden und Württemberg
 
Am Halbfinaltag der Deutschen Tennismeisterschaften in Biberach fand die Siegerehrung der
Gewinner der LBS Cup Tennis-Gesamtwertung in fünf Altersklassen statt.
„Um diese Turnierserie beneiden uns deutschlandweit die Tennislandesverbände“, erklärt Siegfried Guttenson (Bild: 1. v. l.), der Vizepräsident und Verbandsjugendwart des Württembergischen Tennis-Bundes und ergänzt, „seit über 33 Jahren unterstützt uns die LBS bei der Durchführung dieser größten Serie im deutschen Jugendtennis.

Seit mittlerweile 33 Jahren wird in Baden und Württemberg der LBS Cup im Tennis ausgetragen. Im Jahr 2014, schwangen bei über 40 Veranstaltungen, darunter Bezirks- und Verbandsmeisterschaften sowie internationale Turniere der Tennis Europe, wieder über 8.000 Jugendliche den Schläger. Jeder Jugendliche, der seine Karriere in einem der beiden Landesverbände startet, geht bei diesen Veranstaltungen an den Start. So ist es nicht verwunderlich, dass jeder badische und württembergische Spitzenspieler bei einem LBS Cup gespielt hat. Neben Andreas Beck sind dies Anke Huber, Tatjana Maria (geb. Malek), Michael Berrer, Nils Langer und viele andere mehr.
Die Punktbesten in den Altersklassen U10, U12, U14, U16 und U18 wurden im Wertungszeitraum 2014: Maxima Reule (TC Gerlingen) und Ante Cikojevic (TA TV Tamm) bei den U10, Alexandra Vecic (TC Hechingen) und Tobias Rief (TC Bernhausen) bei den U12, Ann-Cathrin Hummel (STG Geroksruhe) und Nic Wiedenhorn (TA SV Böblingen) bei den U14, Janina Scheffbuch (TEV RW Fellbach) und Markus Wunder (TC Oberstenfeld) bei den U16 sowie Katharina Drebka (TEC Waldau Stuttgart) und Tobias Albig (STC Schwäbisch Hall) bei den U18. Neben dem großen Applaus der fachkundigen Biberach Zuschauer gab es für die jungen Tenniscracks zur Belohnung noch einen Sonderpreis der LBS in Höhe von 250 Euro.
 

Gratulation an unsere besten Teilnehmer der Jugendbezirksmeisterschaften des Bezirk A Winter 2014/15

 

Beste - TCG Teilnehmer:

Maxima Reule           Vizebezirksmeisterin  U12

Svenja Bauer            Halbfinale Juniorinnen U16

Christoph Botschek   Viertelfinale Junioren U18

 

im Bild: v.re.n.li.: Maxima Reule (TCG, 2. Platz), Volker Splettstößer (Bezirksjugendwart), Chelsea Obase (Bietigheim, 1. Platz)

 

Jugendclubmeisterschaften 2014

 

Am 24./26-27.09.2014 fanden im Krummbachtal die Jugendclubmeisterschaften 2014 statt.

 

Bei herrlichem Herbstwetter mit strahlendem Sonnenschein gingen am Samstagmittag die letzten Spiele der Jugendclubmeisterschaften 2014 zu Ende. Wieder sahen die Zuschauer begeistert aufspielende Kinder- und Jugendliche, die mit vollem Engagement bei der Sache waren. Kaum ein Ball wurde verloren gegeben, hart aber herzlich wurde um jeden Punkt gekämpft. In 7 Altersgruppen wurden 7 Clubmeisterinnen und Clubmeister im Alter zwischen 6 und 15 Jahren ermitttelt. Bemerkenswert war insbesondere in den höheren Altersklassen der sportlich faire Umgang mit den jeweiligen Gegnerinnen und Gegner. Auch wenn nach einer Niederlage die eine oder andere Träne vergossen wurde, so waren doch spätestens zum Zeitpunkt der Siegerehrung nur noch strahlenden Gesichter zu sehen.

 

Die JUGENDCLUBMEISTER 2014:

 

Klicke auf die Bilder, um ein Großformat zu erhalten!

 

Kleinfeld U 10

 

1. Platz: Raphael Stagel

2. Platz: Valentin Pradl

3. Platz: Neo Bender

4. Platz: Paula Herzog

Midcourt U 10

 

1. Platz: Celine Ihrig

2. Platz: Christien Off

3. Platz: Nina Höschele

4. Platz: Sebastian Herzog (nicht im Bild)

 

Sieger der Trostrunde Katharina Ludwig, 2. der Trostrunde Alea Heck

KIDS-CUP U12

 

1. Platz: Lenard Marek

2. Platz: Julius Braun

3. Platz: Emily Stark (nicht im Bild)


Mädchen U 12

 

1. Platz: Sira David

2. Platz: Lena Kuenle

3. Platz: Annemarie Beike

4. Platz: Greta Nieder (nicht im Bild)

 

verletzungsbedingt während des 2. Spieles ausgeschieden: Alexia Stark

-> Gute Besserung !


Mädchen U 14

 

1. Platz: Maxima Reule

2. Platz: Carlotta Rell

3. Platz: Maya Thye

4. Platz: Sonya Thye (nicht im Bild)

Knaben U 12

1. Platz: Jannik Rhomberg

2. Platz: Leopold Braun

3. Platz: Marvin Maier

Knaben U14


1. Platz: Michael Botschek

2. Platz: Vincent Langosch

3. Platz: Patrick Höschele

4. Platz: Robin Höschele

Tenniscamp Sommer 2014

TENNISSOMMERCAMP 2014

 

 

 

Wieder ein voller Erfolg: Sommertenniscamp 2014 im Krumbachtal

 

Viel Spaß und Freude beim Sommertenniscamp 2014 hatten unsere Kinder und Jugendlichen in diesem Jahr. Eine gute Vorbereitung für die anstehenden Jugend-

clubmeisterschaften im Herbst.

Natalie Maier als Juniorin Finalistin der Damen B Bezirksmeisterschaften '14

 

Natalie Maier erreichte einen sehr guten 2. Platz bei den Damen B Bezirksmeisterschaften vom 29.5. bis 01.06. in Erdmannhausen.

Nach einem hart umkämpften Halbfinalspiel, das sie im Match-Tie-Break mit 11:9 für sich entscheiden konnte, zog Natalie am Sonntag ins Finale ein. Dort musste sie sich nach knapp zwei Stunden und vielen langen spannenden Ballwechseln leider mit 3:6 3:6 geschlagen geben. Gratulation zum Erreichen des Finales!

    1. Württembergische Meisterin

        der Vereinsgeschichte

Maxima Reule gewinnt die württembergische Meisterschaft bei den Juniorinnen U10

 

Bei den WTB-Jüngstenmeisterschaften in Stuttgart-Stammheim wurde um die Titel der Juniorinnen und Junioren in den Konkurrenzen U9 und U10 gespielt. In der Klasse U10 ging Maxima Reule für den TCG an den Start und durfte sich im Großfeld mit druckreduzierten Bällen duellieren. Der viertägige Wettbewerb umfasste sportmotorische Tests, Gruppenspiele mit anschließender Hauptrunde im K.O.-Modus.

Maxima absolvierte die Gruppenspiele souverän. Sie gewann alle drei Einzel deutlich in zwei Sätzen. In der Hauptrunde traf Maxima gleich im Viertelfinale auf eine sehr turniererfahrene und ehrgeizige junge Dame, die sie bisher allerdings jedes Mal geschlagen hatte. Die Gegnerin gab nach dem verlorenen ersten Satz auf und Maxima traf im Halbfinale auf Tabea Piper. In einem sensationellen und ausgeglichen Spiel, das den Zuschauern alles geboten und den Spielerinnen alles abverlangt hatte, konnte Maxima das Match mit 4:1, 1:4 und 7:5 für sich entscheiden.

Das Finale am Sonntag gewann Maxima gegen Mia Mack glatt in zwei Sätzen (4:0 und 5:4) und darf sich seit dem Württembergische Meisterin nennen. Herzlichen Glückwunsch, Maxima, zu dieser außerordentlichen Leistung!

Weitere Spitzenleistungen der Gerlinger Juniorinnen!

 

Tabea Wieland (U18) und Maxima Reule (U11)werden Vizebezirksmeisterinnen 2014

 

Erst im Finale waren unsere beiden Juniorinnen zu stoppen.

Wir gratulieren für die hervorragende Leistung bei den Jugendbezirksmeisterschaften im Mai 2014

 

 

Tenniscamp 2014 in Kroatien

 

Saisonvorbereitung durch unsere Trainer Thomas Renz und Jörg Reichle der Tennisschule Renz+Reichle für die Sommersaison 2014 unter besten Bedingungen im Trainingscamp des ehemaligen Weltklassespieler Goran Ivanisevic in Kroatien.

2. Platz bei den Unteresinger Jugendmeisterschaften

Marvin Maier spielte bei den Unterensinger Jugendmeisterschaften vom 27. bis 30.4.2014 in der Kategorie Junioren U12. Beiden Matches fanden überwiegend unter Dauerregen statt und für Marvin waren es die ersten Ballwechsel auf Sand in dieser Saison. Am Mittwoch Abend spielte Marvin im Finale und unterlag dabei seinem um ein Jahr älteren Gegner vom Cannstatter TC.

Erneut toller Erfolg!

 

2. Platz Jugend Open Ditzingen

    Juniorinnen U10

 

Maxima Reule wird 2. beim topbesetzten Jugend Open in  Ditzingen. Erst im Finale musste sie sich knapp geschlagen geben. Schon der 2. tolle Erfolg in diesem Jahr.

 

Spitzenleistung!

 

Mädchen U14 I werden Bezirksmeister des Bezirk A,  März 2014

 

Die Mädchen des TCG schlagen in einem fulminaten Endspiel in Oberstenfeld die Mannschaft des TC Bad Friedrichshall mit 4:2. Die Leistung ist sehr hoch zu bewerten, schlugen sie doch Gegnerinnen, die höhere LKs hatten.

Klasse !

 

Juniorinnen U18 werden Vizebezirksmeister des Bezirk A, März 2014

 

Auch die Juniorinnen erzielen mit ihrem 2. Platz in der Winterhallenrunde 2013/14 ein hervorragendes Ergbenis.

Gratulation an die jungen Damen!

 

Gratulation!

 

Maxima Reule wird Württembergische Vizemeisterin der Juniorinnen U10.

Maxima kam bei den württembergischen Jüngstenmeisterschaften (Juniorinnen U10) im März bis ins Finale und erreichte einen hervorragenden 2. Platz

Maxima Reule, Herrn Guttenson, Jugendsportwart und Vizepräsident d. WTB

Jugendbegleiter/in geuscht !

 

Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene gesucht! Hast Du Lust, als Jugendbegleiter/in, Grundschülern der Klassen 1-4 das Tennis näher zu bringen?

 

Dann bist Du im TC Gerlingen genau richtig ! Wir suchen Jugendbegleiter 16 Jahren (auch Erwachsene), die den Schülern der Grundschulen in Gerlingen das Tennis näher bringen.

Das ganze läuft in Kooperation mit der Jugendstiftung Gerlingen und den Schulen. Es soll 1x/ Woche in einer der Gerlinger Grundschulen (Turnhalle) stattfinden. Ihr werdet eine Einführung als Jugendbegleiter erhalten. Ebenso werden Euch die Tennistrainer der Tennisschule Renz+Reichle Jörg und Thomas unterstützend zur Seite stehen.

Honoriert wird das Ganze mit 6,- EUR/Std. (also pro Woche mit An- und Abfahrt 1+1/2 Std. 9,- Eur).

Bei Interesse meldet Euch bitte unter meiner Mail tcg.david@web.de.

Start der 1. Tennis-AG erfolgte im Oktober 2014 in der Pestalozzi-Schule und soll im nächsten Schuljahr, also im Herbst 2015 in der Breitwiesenschule weiter ausgebaut werden.

 

Euer Andreas David

Tennis-AG des TCG in der Pestalozzi-Schule Gerlingen: Fatosch Stagl mit den Grundschülern

ALLE WICHTIGEN EREIGNISSE IM RÜCKBLICK 2013

 

Hier finden Sie uns:

 

Tennisclub Gerlingen e. V.
Krummbachtal 5
70839 Gerlingen

Telefon: (07152) 

E-Mail: info@tc-gerlingen.de

Besucher Homepage seit 20. Januar 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennis-Club Gerlingen e. V. Ihr Tennisclub im Raum Gerlingen, Ditzingen, Leonberg, Stuttgart